Autor: Dr. Dirk Frank

Wenn Eminenz wichtiger als Evidenz ist

Der diesjährige Goethe-Medienpreis geht an drei SZ-Journalisten, die den spektakulären Fall eines fehlerhaften Papers im Bereich der Hirnforschung aufgeklärt haben. Die drei Journalisten Patrick Bauer, Patrick Illinger und Till Krause

Verstehen, kritisieren und weiterdenken

Johanna Weckenmann hat zusammen mit zwei studentischen Mitstreiterinnen einen Band herausgegeben, in dem über die Institution Universität interdisziplinär und plural nachgedacht wird. 2014 war ein bewegtes Jahr an der Universität

Skandinavistik: Die Seele Dänemarks

Die Lektorin Marlene Hastenplug hat gemeinsam mit Studierenden ihres Übersetzungsseminars einen Band mit Erzählungen aus Dänemark herausgebracht. Der Arbeitstitel des Bandes lautete zuerst „Grenzen überschreiten“, orientiert an dem 100-jährigen Jubiläum

Erziehung nach Auschwitz – revisited

Neuer Band der Reihe Frankfurter Beiträge zur Erziehungswissenschaft nimmt Adornos berühmten Radioessay als Ausgangs- und Bezugspunkt für vielfältige Interpretationen und Gegenwartsanalysen. Theodor W. Adornos 1966 erstmals veröffentlichter Radioessay „Erziehung nach