Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Auf der Jagd nach Schwarzen Löchern

24. Februar, 20:00 bis 21:30

Referent: Sebastian Heß

Schwarze Löcher sind ein beliebtes Thema der Science-Fiction-Literatur. Was steckt hinter dem Begriff der Singularität von Raum und Zeit? Kann man Schwarze Löcher überhaupt beobachten und laufen wir Gefahr, eines Tages von einem Schwarzen Loch verschluckt zu werden? Der Vortrag gibt einen Einblick in den aktuellen Stand der Forschung und zeigt, mit welchen Mitteln Wissenschaftler und Kleinteleskopbesitzer auf die Jagd gehen.

Der Vortrag beginnt um 20 Uhr. Vor dem Vortrag öffnet ab 19 Uhr bei gutem Wetter die Sternwarte. Außerdem hat ab 19 Uhr das AstroCafé geöffnet, ein offener Treff, wo Sie in lockerer Atmosphäre ins Gespräch über Astronomie, das Universum und den ganzen Rest kommen können.

Eintritt: Erwachsene: 7 €, Ermäßigt: 5 €, Mitglieder frei

Ort: Physikalischer Verein – Hörsaal, Robert-Mayer-Straße 2, Frankfurt

Weitere Informationen

Details

Datum:
24. Februar
Zeit:
20:00 bis 21:30

Veranstaltungsort

Physikalischer Verein
Robert-Mayer-Straße 2
Frankfurt am Main, Hessen 60325 Deutschland
Google Karte anzeigen

You cannot copy content of this page