UniReport online
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Bernhard Sekles – Netzwerke eines Frankfurter Komponisten

Donnerstag, 26. Januar 2023, 19:30 bis 21:00

Im Fokus der musikhistorischen Wiederentdeckung von Bernhard Sekles, Komponist, Musikpädagoge und Direktor des Dr. Hoch´schen Konservatoriums, standen bislang die zugänglichen Kompositionen. Der Vortrag widemt sich dagegen den Netzwerken des Musikers: Trotz des weitgehenden Verlustes persönlicher Dokumente und Briefe lassen sich viele seiner Kontakte erschließen, wie etwa die zu Iwan Knorr, Engelbert Humperdinck, Adolf Rebner, Paul Hindemith, Erich Kleiber, Gerdt von Bassewitz, Christian Carl Hagemann und Anna Kaempfert. Der Vortrag wird musikalisch begleitet.

26. Januar
Prof. Dr. Daniela Philippi
Bernhard Sekles (1872–1934) – Netzwerke eines Frankfurter Komponisten, Musikpädagogen und Direktors des Dr. Hoch´schen Konservatoriums

……..

19.30 Uhr

Campus Westend
PA-Gebäude
Theodor-W.-Adorno-Platz 1
60323 Frankfurt am Main

Die Veranstaltung steht in Verbindung mit den Gedenkveranstaltungen der Goethe-Universität zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus.

 

Veranstalter: Goethe-Universität in Kooperation mit dem Frankfurter Verein Musica Judaica

Details

Datum:
Donnerstag, 26. Januar 2023
Zeit:
19:30 bis 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Campus Westend / PA-Gebäude
Theodor-W.-Adorno-Platz 1
Frankfurt am Main, Hessen 60323 Deutschland
Google Karte anzeigen