Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Sprachräume des Philosophierens: Philosophie in der jüdischen Geschichte und ihre moderne Geschichtsschreibung

1. Februar, 18:00 bis 20:00

01. Februar 2023, 18-20 Uhr (Casino 1.801): Vortrag von Prof. Dr. Yossef Schwartz (Tel Aviv University): „Die Sprachräume des Philosophierens: Philosophie in der jüdischen Geschichte und ihre moderne Geschichtsschreibung“

Prof. Yossef Schwartz ist Professor für mittelalterliche und frühneuzeitliche Geistesgeschichte am Cohn Institute for the History and Philosophyof Science and Ideas an der Tel Aviv University. Im Wintersemester 2022/23 vertritt er die Martin-Buber-Professur für Jüdische Religionsphilosophie am Fachbereich Evangelische Theologie der Goethe-Universität Frankfurt. In seinen zahlreichen Veröffentlichungen widmet er sich u.a. Fragen des Wissens- und Kulturtransfers zwischen Judentum, Christentum und Islam im Mittelalter. Derzeit arbeitet er an Fragen nach der modernen Geschichtsschreibung zu philosophischen Traditionen im Judentum.

Eingeladen sind alle Interessierten. Der Eintritt ist.

Details

Datum:
1. Februar
Zeit:
18:00 bis 20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Campus Westend / Casino-Gebäude
Nina-Rubinstein-Weg 1
Frankfurt am Main, Hessen 60323 Deutschland
Google Karte anzeigen

You cannot copy content of this page