UniReport online
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Digitaltag 2022 / Strukturierte Erstellung von universell nutzbaren Lehr-/Lernmaterialien

24. Juni, 13:30 bis 15:00

+++ Hochschule Fulda, Goethe-Universität Frankfurt – Verbundprojekt HessenHub +++

Das Lehren und Lernen an Hochschulen sind einem stetigen Wandel unterworfen. Insbesondere die Unterstützung der Lehre durch digitale, multimediale Lehr-/Lernmaterialien bieten vielfältige Möglichkeiten zur Gestaltung unterschiedlichster Lehrszenarien. In der interaktiven Veranstaltung der Hochschule Fulda und der Goethe-Universität Frankfurt aus dem Verbundprojekt HessenHub wird ein strukturiertes Vorgehensmodell zur Erstellung universell einsetzbarer Lehr-/Lernmaterialien am Beispiel eines Moduls zum “Wissenschaftlichen Arbeiten” präsentiert. Weiterhin wird das von studiumdigitale entwickelte Autorensystem LernBar vorgestellt, mit dem sich professionell und einfach barrierefreie und flexibel einsetzbare Inhalte erstellen lassen. Anschließend gibt es Raum zur Diskussion über das Modell, die universelle Einsetzbarkeit und deren Erstellung bzw. mögliche Adaptionen. Alle am Lehr-/Lernprozess beteiligte Personen und Interessierte sind eingeladen. Informationen zur Online-Teilnahme

Am 24. Juni 2022 findet der dritte Digitaltag statt. Hinter dem Digitaltag steht die Initiative „Digital für alle“. Das Bündnis von mehr als 25 Organisationen aus den Bereichen Zivilgesellschaft, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Wohlfahrt und öffentliche Hand vereint ein gemeinsames Ziel: digitale Teilhabe in Deutschland zu fördern. Mehr Informationen

Details

Datum:
24. Juni
Zeit:
13:30 bis 15:00
Kategorie:
Veranstaltung-Tags:
Website:
https://aktuelles.uni-frankfurt.de/veranstaltungen/digitaltag-am-24-juni-die-goethe-uni-ist-dabei/

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung