Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

ein/ausgepackt. Die Kinderbuchsammlung Benjamin

27. November, 13:00 bis 18:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 13:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Dienstag, 7. Februar 2023 wiederholt wird.

Die Kinderbuchsammlung Benjamin ist der einzige Teil Walter Benjamins Bibliothek, welcher bis heute weitestgehend geschlossen erhalten geblieben ist. Die reich illustrierten Märchen-, ABC- und Sachbücher reisten mit Dora Benjamin (geb. Kellner) über Italien nach London. 1985 gelang es dem Institut für Jugendbuchforschung, sie an die Goethe-Universität zu holen. Anlässlich der jüngst erfolgten Digitalisierung sowie teilweisen konservatorischen Bearbeitung der gut 200 historischen Bände beleuchten die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg und das Institut für Jugendbuchforschung in einer Ausstellung Inhalt und Bedeutung des Bestandes. Welche Stationen hat die Sammlung durchlaufen? Welche Rolle spielte sie für Benjamins Denken und Schreiben? Welche Fragen werfen die Bände und ihre Illustrationen heute auf?

19. Oktober – 7. Februar 2023

…………………………….

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 13 – 18 Uhr

Universitätsbibliothek J.C. Senckenberg
Schopenhauer-Studio
Bockenheimer Landstraße 134-138
60325 Frankfurt am Main

Führungstermine auf der Homepage www.ub.uni-frankfurt.de/ausstellung/. Eintritt frei

Veranstalter: Institut für Jugendbuchforschung, Universitätsbibliothek J.C. Senckenberg

Details

Datum:
27. November
Zeit:
13:00 bis 18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Campus Bockenheim / Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg
Bockenheimer Landstraße 134-138
Frankfurt am Main, Hessen 60325 Deutschland
Google Karte anzeigen