Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lernortkooperationen in der Pflegeausbildung stärken – Probleme gemeinsam bewältigen

28. Juni, 13:00 bis 15:30

Ausbildungsbetriebe, Praxisstellen und Pflegeschulen stehen immer wieder vor Fragen und Herausforderungen bei der Umsetzung der neuen, generalistischen Pflegeausbildung. Gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Diakonie Hessen, des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste, des Beratungsteams Pflegeausbildung des BAFzA und der Gewerkschaft ver.di hat IWAK eine Veranstaltung von Praktikern für Praktiker organisiert.

Präsentiert werden Beispiele guter Praxis und praktische Lösungsansätze für gängige Probleme. Wege zum Einstieg in die Pflegeausbildung, zur Umsetzung der Praxisanleitung, Gestaltung von Kooperationsbeziehungen oder zur Entwicklung einer gemeinsamen und tragfähigen Ausbildungskultur beschrieben. Erfahrene Praktikerinnen und Praktiker aus ambulanten und stationären Ausbildungsbetrieben, Pflegeschulen, Ausbildungsverbünden usw. geben ihre Erfahrungen weiter.

13.00
Begrüßung & Vorstellung des Programms

13.10
Impuls: „Lernortkooperationen – Aktuelle Herausforderungen“
Dr. Oliver Lauxen, Institut für Wirtschaft, Arbeit und Kultur (IWAK)
Silke Kaufmann, Hessische Schulleiterkonferenz der Pflegeschulen

13.30
Perspektiven für Lernortkooperationen – Impulsgeber stellen sich vor

14.00
Fünf parallele Breakout-Sessions

  1. Den Einstieg in die generalistische Pflegeausbildung bewältigen
    Norbert Mauer, Ina Peter & Jochen Weimer, Beratungsteam
    Pflegeausbildung, BAFzA
  2. Generalistische Pflegeausbildung – besondere Herausforderung für ambulante Dienste
    Silke Kaufmann, DIAKO Bildungszentrum Emma und Karl Hübel
  3. Wege zu einer gelingenden praktischen Ausbildung am Beispiel des Lahn-Dill-Kreises
    Alexander Daniel, Bildungszentrum Lahn-Dill-Kliniken
  4. Zusammen geht´s leichter – Pflegefachkraftausbildung im Ausbildungsverbund
    Monika Bernd, Main-Kinzig-Akademie
    Daniel Funke, Alten- und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreises
  5. Machen ist besser als Liken – ein erfolgreicher Ausbildungsverbund ist mehr ist als eine Zweckgemeinschaft
    Sina Schimanski-Kahle, Mission Leben
    Annabelle Faude, Ausbildungsverbund Groß-Gerau
    Ursula Günschmann, Akademie für Pflege- und Sozialberufe Darmstadt

15.00 Kaffeepause

15.15
Praktische Lösungsansätze & politische Implikationen – Blitzlichter des Moderationsteams aus den Breakout-Sessions
Beratungsteam Pflegeausbildung, BAFzA
Silke Kaufmann, Hessische Schulleiterkonferenz der Pflegeschulen
Michael Brehmer, ver.di
Markus Ahne, bpa Hessen
Sonja Driebold, Diakonie Hessen

16.00
Ausblick & Abschluss der Veranstaltung
Nicole Benthin, Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

ca. 16.15 Ende der Veranstaltung

Anmeldung unter: https://iwak.idloom.events/lernortkooperationen-in-der-pflegeausbildung-staerken

Details

Datum:
28. Juni
Zeit:
13:00 bis 15:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung