Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Oasen – Globale Zentren der biokulturellen Vielfalt

Donnerstag, 19. Januar 2023, 17:00 bis 18:30

Vierzig Prozent der Landoberfläche sind Trockengebiete, es herrscht arides und hyperarides, also trockenes und sehr trockenes Klima. Eingebettet in diese Wüsten liegen grüne Inseln und Archipele: die Oasen. Diese werden von unterirdischen Wasserspeichern versorgt, was eine einzigartige Vielfalt – kulturell und biologisch – ermöglicht.

Zugleich wissen wir erstaunlich wenig über deren kulturelle und biologische Vielfalt und wie diese miteinander gekoppelt sind. Und somit gibt es keine nachhaltigen Nutzungskonzepte und Vorschläge, wie Oasen als kulturelle und biologische „hotspots“ und Reservoirs langfristig erhalten werden können.

Klement Tockner ist Generaldirektor der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung und
Professor für Ökosystemwissenschaften an der Goethe Universität.

19. Januar
Prof. Dr. Klement Tockner
Oasen – Globale Zentren der biokulturellen Vielfalt 

————————————-

17 – 18:30 Uhr

Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung,
Arthur von Weinberg-Haus
Grüner Hörsaal, 1.OG.
Robert-Mayer-Str. 2
60325 Frankfurt am Main

Anmeldung über die Mailadresse: generaldirektion@senckenberg.de

www.senckenberg.de

Details

Datum:
Donnerstag, 19. Januar 2023
Zeit:
17:00 bis 18:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Arthur von Weinberg-Haus
Robert-Mayer-Str. 2
Frankfurt, Hessen 60325 Deutschland
Google Karte anzeigen