UniReport online
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ORTSWECHSEL. Die Kunstsammlung der Deutschen Bundesbank zu Gast im MGGU

31. August, 10:00 bis 18:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Sonntag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag stattfindet und bis Sonntag, 8. Januar 2023 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 10:00 Uhr am Donnerstag stattfindet und bis Sonntag, 8. Januar 2023 wiederholt wird.

Ortswechsel! Die seit über 60 Jahren bestehende Kunstsammlung der Deutschen Bundesbank gastiert im MGGU. Die Kunstwerke verlassen ihre angestammten Plätze in der Bank und ziehen temporär in die historische Villa des Museums ein. Diese erste museale Präsentation der bedeutenden Notenbanksammlung gibt mit einer Auswahl von ca. 90 Kunstwerken einen markanten Überblick über die Sammlung von den 1950er Jahren bis in die Gegenwart – darunter Werke von Künstler*innen wie Georg Baselitz, Rupprecht Geiger, Isa Genzken, Katharina Grosse, Ernst Wilhelm Nay oder Jorinde Voigt. Eine thematische Gliederung in den Räumen des MGGU lässt ungewöhnliche Dialoge und Spannungsfelder entstehen.

8. Juli 2022 – 8. Januar 2023 

Weitere Informationen zur Ausstellung unter mggu.de/ortswechsel

Im Rahmen der Ausstellung finden außerdem verschiedene Führungen statt. Informationen dazu unter mggu.de/veranstaltungen

………………………….

Öffnungszeiten

Di, Mi, Fr, Sa, So 10–18 Uhr
Do 10–20 Uhr

Preise & Ermäßigungen

Erwachsene 7€
Ermäßigt 5€
Inhaber*in Frankfurt-Card 2,50€
Inhaber*in Kulturpass 1€
Für Studierende und Mitarbeitende der Goethe-Universität ist der Eintritt bei Vorlage einer gültigen GoetheCard kostenfrei!

Details

Datum:
31. August
Zeit:
10:00 bis 18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Museum Giersch der Goethe-Universität
Schaumainkai 83
Frankfurt, Hessen 60596 Deutschland
Google Karte anzeigen