Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Praxisforum „Krisenwissen Kommunizieren“

13. Oktober, 13:00 bis 17:00

In Zeiten von Krisen zeigt sich besonders deutlich, wie groß der gesellschaftliche und politische Bedarf an wissenschaftlichem Expert:innenwissen, gesicherten Informationen und vertrauenswürdiger Medienberichterstattung ist. Zugleich offenbart sich in diesen Phasen radikaler Ungewissheit, wie schnell die Autorität von Wissenschaft und Medien pauschal infrage gestellt und Wissen entwertet werden kann – etwa wenn Expert:innen gegeneinander antreten und immer unverblümter für Politik eingesetzt werden, oder wenn uns die Informationsflut der digitalen „Instant-Kommunikation“ einem permanenten Wechselspiel von Gewissheit und Ungewissheit aussetzt.

Wie lassen sich derartige Dynamiken aufhalten oder abwandeln? Wie gelingt vertrauenswürdige und -bildende Kommunikation in Zeiten von Krisen und Konflikten? Und welche Rolle spielt dabei der Wissenstransfer zwischen Wissenschaft, Medien, Politik und Bürger:innen? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des ersten Praxisforums der Forschungsinitiative „ConTrust: Vertrauen im Konflikt. Politisches Zusammenleben unter Bedingungen der Ungewissheit“ an der Goethe-Universität.

Das Praxisforum „Krisenwissen Kommunizieren“ ist eine Veranstaltung, die Einblicke in die Forschung der Forschungsinitiative „ConTrust: Vertrauen im Konflikt“ bietet und Begegnungsmöglichkeiten zwischen Vertreter:innen aus Medien, Politik und anderen Praxisbereichen sowie Bürger:innen herstellt. Über einen „Markt der Möglichkeiten“ besteht die Gelegenheit, thematische Zugänge zu diskutieren, Erwartungen zu formulieren, Fragen einzubringen und auch informell ins Gespräch zu kommen. Ergänzt wird das Programm durch Vortrags- und Diskussionsrunden zum Verhältnis von Wissenschaft, Gesellschaft, Medien und Politik sowie zu Wegen einer gelungenen Wissenschaftskommunikation.

13. Oktober
Praxisforum „Krisenwissen Kommunizieren“

……………………………………………………..
ab 13 Uhr

Campus Westend
I.G.-Farben-Haus, Eingangshalle, Räume 311, 411
Norbert Wollheim-Platz 1
60323 Frankfurt am Main

Details zum Programm unter: contrust.uni-frankfurt.de. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung unter: office@normativeorders.net wird gebeten

Veranstalter: Forschungsinitiative „ConTrust: Vertrauen im Konflikt. Politisches Zusammenleben unter Bedingungen der Ungewissheit, Forschungsverbund „Normative Ordnungen“ der Goethe-Universität in Zusammenarbeit mit dem Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt, GRADE – Goethe Graduate Academy und dem Mercator Science-Policy Fellowship-Programm der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

www.normativeorders.net

Details

Datum:
13. Oktober
Zeit:
13:00 bis 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Hessen Deutschland Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen