Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Tycho Brahe – Astronom zwischen Mittelalter und Neuzeit

21. April, 20:00 bis 21:30

Referent: Helmut Oberle

Tycho Brahe ist einer der wichtigsten Astronomen seiner Zeit. Zeitlich eingeordnet zwischen Kopernikus und Kepler gehört er zu denen, die maßgeblich zur Wende von einer weltanschaulich geprägten zu einer empirisch beobachtenden wissenschaftlichen Weltsicht in der Astronomie beitragen. Er stand genau zwischen diesen Welten in dem schwierigen Übergang zu den allmählich sich herausbildenden modernen Naturwissenschaften.

Der Vortrag beginnt um 20 Uhr. Vor dem Vortrag öffnet ab 19 Uhr bei gutem Wetter die Sternwarte. Außerdem hat ab 19 Uhr das AstroCafé geöffnet, ein offener Treff, wo Sie in lockerer Atmosphäre ins Gespräch über Astronomie, das Universum und den ganzen Rest kommen können.

Eintritt: Erwachsene: 7 €, Ermäßigt: 5 €, Mitglieder frei

Ort: Physikalischer Verein – Hörsaal, Robert-Mayer-Straße 2, Frankfurt

Weitere Informationen

Details

Datum:
21. April
Zeit:
20:00 bis 21:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Hessen Deutschland Google Karte anzeigen

You cannot copy content of this page