„Ich gratuliere Gitta Wolff zur Wahl als neue Rektorin der Universität Wuppertal und wünsche ihr für das neue Amt, das sie im September kommenden Jahres antritt, eine glückliche Hand und Erfolg. Ich danke ihr auch im Namen der gesamten Goethe-Community sehr für die sechsjährige erfolgreiche Arbeit als Präsidentin der Goethe-Universität. Es ist für die Hochschullandschaft Deutschlands ein Gewinn, dass sie als öffentlich exzellent vernetzte Kollegin weiterhin an wichtiger Position im Wissenschaftsmanagement aktiv sein wird. Dass sie bei der Auswahl ihres Präsidialteams an der Goethe-Universität eine glückliche Hand hatte, zeigt sich auch daran, dass drei ihrer früheren Vizepräsident*innen inzwischen als Präsiden*tinnen und Rektor*innen an der Spitze von Universitäten stehen.“

Enrico Schleiff, Präsident der Goethe-Universität Frankfurt