Schlagwort: Gesellschaftswissenschaften

Geschlechterarrangements in Bewegung

Neue digitale Formen der Kommunikation, ermöglicht durch das Web 2.0, führen zu einer zunehmenden Flexibilisierung von Arbeit. Das bedeutet auf

Im Bann der Verantwortung

Der Begriff der Verantwortung mauserte sich in den letzten zwei Jahrhunderten vom marginalen Rechtsbegriff zum ethischen Schlüsselkonzept. So ist es

Pluralismus als Alleinstellungsmerkmal

Globale Konflikte, Klimagerechtigkeit, soziale Spannungen, Burnout als kollektive Erschöpfung – die Forscherinnen und Forscher aus Politikwissenschaft und Soziologie blicken hinter

WestEnd 2015/1: Ethik im Finanzsystem?

Seit Jahren bestimmt die öffentlichen Debatten, ob in der gesellschaftlichen Entwurzelung von Bankern, Fondsmanagern, Analysten und Finanzdienstleistern nicht einer der

Kompendium der Innovationsforschung

Denkt man in der Wissenschaft an Innovationen, so kommt man am Evolutionstheoretiker Joseph A. Schumpeter nicht vorbei. Schumpeter ging davon

Klischees unterm Weihnachtsbaum

Die Suche nach Weihnachtsgeschenken gestaltet sich jedes Jahr aufs Neue anstrengend. Möglichst persönlich sollte es sein, vielleicht gar etwas Selbstgemachtes

Forschungsdatenzentrum im House of Finance

Das neu eingerichtete Forschungsdatenzentrum im House of Finance erleichtert empirisch forschenden Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlern die Arbeit mit großen aktuellen Datensätzen

You cannot copy content of this page