UniReport online

Schlagwort: Neuere Philologien

Literatur und Epidemie

Die Piazza Mercatello in Neapel während der Pest von 1656. Gemälde von Domenico Gargiulo. (Museo Nazionale di San Martino/Wikipedia) Thomas Emmrich und Achim Geisenhanslüke über literarische Verarbeitungen von Seuchen und

Weiterlesen »

Jugendliteratur in Zeiten von Umbrüchen und Krisen

Die Schweizer Literaturwissenschaftlerin Manuela Kalbermatten arbeitet seit April am Institut für Jugendbuchforschung Ihr Dienstantritt kollidierte ungünstig mit dem Corona-Lockdown: Anfang April wollte Manuela Kalbermatten eigentlich ihre Stelle am Institut für

Weiterlesen »

RMU: Halbzeit im neuen Joint Degree-Programm

Aus zwei mach eins: Der Masterstudiengang Kinder- und Jugendliteratur-/Buchwissenschaft verbindet zwei Studiengänge der Goethe-Universität Frankfurt und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz zu einem neuen Studienangebot. Damit setzt er eine Idee der

Weiterlesen »