Search

UniReport / Neue Ausgabe (6.23.) erschienen

„Die Zukunft des akademischen Schreibens“ lautet der Titel einer Befragung, die von verschiedenen universitären Schreibzentren Mitte des Jahres durchgeführt wurde. Im Fokus stand dabei die Frage, auf welche Weise, aus welchen Gründen und mit welchen Haltungen Studierende generative KI-Schreibtools zum akademischen Schreiben einsetzen. Ebenso wurde abgefragt, inwiefern Schreibkompetenz Auswirkungen auf die KI-Nutzung hat. 66 Prozent der Befragten haben angegeben, generative KI-Schreibtools grundsätzlich zu nutzen.

Die meisten Studierenden setzen generative KI-Schreibtools reflektiert und verantwortungsbewusst ein und überarbeiten KI-Texte; einige jedoch lassen auch vollständige Texte generieren. Studierende sind sich der inhaltlichen Unzuverlässigkeit von KI-Texten mehrheitlich bewusst, während das Bewusstsein für Datenschutz, Urheberrecht und ethische Aspekte geringer ist. Dr. Nora Hoffmann, Leiterin des Schreibzentrums an der Goethe-Universität, erklärt im Interview mit dem UniReport, dass es durchaus noch Forschungsbedarf gebe, betont aber auch: „Wir ziehen als Schreibzentrum aus den Ergebnissen den Auftrag, weiterhin die technischen Entwicklungen zu verfolgen, uns in die regen schreibdidaktischen Diskurse einzubringen, Studierenden wie Lehrenden Unterstützung bei der Einbindung von KI ins akademische Schreiben anzubieten und didaktische Maßnahmen hierzu weiterzuentwickeln und zu beforschen.“

Weitere Themen im neuen UniReport:

Back to news

  • Wie sähe eine „Erziehung nach Auschwitz“ heute aus? Antisemitismus 2023: Ein Essay der Erziehungswissenschaftler Sabine Andresen und Wolfgang Meseth.
  • „Wir sind die Tür zur Universität“: Die Kunsthistorikerin und Kuratorin Ina Neddermeyer übernimmt ab Januar 2024 die Leitung des Museums Giersch der Goethe-Universität.

ExStra: Themen aus den Clusterinitiativen der Goethe-Universität

  • SCALE: Der Biophysiker Prof. Achilleas Frangakis und die Bioinformatikerin Dr. Kathi Zarnack im Porträt.
  • EMTHERA: Bürgerdialog mit Wissenschaft im Fokus – die Friedrich-Merz-Stiftungsgastprofessur mit Prof. Samir Mitragotri.
  • CARDIO PULMONARY INSTITUTE (CPI): Keine Angst vor Technologie oder Datenwissenschaft – Prof. Ingrid Fleming, Faculty-Mitglied des CPI, erforscht die Funktionsweise des Herz-Kreislauf-Systems.
  • CONTRUST: Dr. Irene Weipert-Fenner und Nahla El-Menshawy untersuchen Vertrauenskultur(en) in autoritären und krisengeschüttelten Staaten des Nahen Ostens.
  • ELEMENTS: Interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Clusterinitiative – wie mikroskopische und makroskopische Effekte gemeinsam entschlüsselt werden.

Forschung

  • Goethe, Deine Forscher: Der Erziehungswissenschaftler Prof. Harry Harun Behr im Porträt.
  • Deutliche Spuren im sozialen Miteinander und für die mentale Gesundheit Jugendlicher: Die neue Studie JuCo IV zeigt Langzeitfolgen der Pandemie auf.

Studium, Lehre und Qualifikation

  • DAAD-Preisverleihung 2023: Auszeichnung für den Masterstudierenden Farbod Eslami Khouzani, der aus dem Iran stammt.
  • Einmal Harvard und zurück: Für die Medizinstudentin Diana Munteh war der dreimonatige Forschungsaufenthalt an der Harvard Medical School sehr gewinnbringend.

Campus

  • Viel Sorge, viel Sprachlosigkeit, aber auch klare Erwartungen an die Universitäten: Ein Gespräch mit der Islamwissenschaftlerin Prof. Armina Omerika und dem Judaisten und evangelischen Theologen Prof. Christian Wiese über den Widerhall des Gaza-Konflikts an der Goethe-Universität.
  • Zum Wandel des Wohnens: Ein gemeinsames Graduiertenkolleg von Goethe-Universität Frankfurt und Bauhaus-Universität Weimar soll dem Thema auf den Grund gehen.

Kultur

  • Brandaktuelles Theater: Die Chaincourt Theatre Company adaptiert Ray Bradburys „Fahrenheit 451“.

Bibliothek

  • Felix Otto Dessoff – Kapellmeister und Komponist: Erbin übergibt Nachlass an Universitätsbibliothek.

Der UniReport 6/2023 steht zum kostenlosen Download bereit unter https://www.unireport.info/aktuelle-ausgabe

Relevante Artikel

A good university sport

The team from the University Sports Center [Zentrum für Hochschulsport, ZfH] has once again put together an interesting and varied

Öffentliche Veranstaltungen

You cannot copy content of this page