Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

SCHLAGANFALL UND DEMENZEN. Neurophysiologie geht uns alle an!

9. März 2024, 12:15 bis 13:15

Die zwei großen neurologischen Volkskrankheiten Schlaganfall und Demenzen betreffen jährlich weite Teile unserer Bevölkerung und haben einen enormen Einfluss auf Behinderung und Lebensqualität. Viele von uns sind damit bereits in Berührung gekommen. Zum Ausklang des Kongresses für Klinische Neurowissenschaften mit Fortbildungsakademie der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und Funktionelle Bildgebung (DGKN) e.V. werden im Rahmen dieser öffentlichen Vorlesung die neuesten Erkenntnisse im Bereich der Funktionserholung nach Schlaganfall und der Therapie von Demenzen und Depression vorgestellt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Veranstaltungsort:
Kap Europa Kongresshaus der Messe Frankfurt
Osloer Str. 5
60327 Frankfurt am Main

Bitte nehmen Sie die Rolltreppe in die erste Ebene. Unser freundliches Personal vor Ort wird Ihnen bei der Raumsuche behilflich sein.

 

12:15 – 12:35 Uhr
Hirnstimulation zur Verbesserung der Funktionserholung nach Schlaganfall
Prof. Dr. med. Christian Grefkes-Hermann (Frankfurt a.M.)

12:35-12:55 Uhr
Neues zur Diagnostik und Therapie von Demenzen
Dr. med. Sandra Schütze (Frankfurt a.M.)

12:55 – 13:15 Uhr
Depression ist behandelbar! Konzepte jenseits der Medikation.
Prof. Dr. med. Oliver Pogarell (München)

 

Weitere Infos

Details

Datum:
9. März 2024
Zeit:
12:15 bis 13:15

You cannot copy content of this page