Die kreative Kraft von Sex, Gender und intersektionaler Analyse

Prof. Londa Schiebinger (Stanford University) spricht an der Goethe-Universität über geschlechtsspezifische Innovationen und die Förderung von Spitzenleistungen in Wissenschaft und Technologie. Prof. Londa Schiebinger, John L. Hinds Professorin für Wissenschaftsgeschichte an der Stanford University, wird an der Goethe-Universität über ein

Die kreative Kraft von Sex, Gender und intersektionaler Analyse

Prof. Londa Schiebinger (Stanford University) spricht an der Goethe-Universität über geschlechtsspezifische Innovationen und die Förderung von Spitzenleistungen in Wissenschaft und Technologie. Prof. Londa Schiebinger, John L. Hinds Professorin für Wissenschaftsgeschichte

Rund 3.000 Studierende suchen weiterhin eine Bleibe

Goethe-Universität und Studierendenwerk Frankfurt am Main richten dringenden Appell an Bürgerinnen und Bürger, günstigen Wohnraum für Studierende anzubieten. „Zimmer frei? Vermieten Sie an Studierende!“ Schon vor dem Start des Wintersemesters

„Die größte Hürde ist, überhaupt zu spenden“

Das Deutschlandstipendium funktioniert nach einem so einfachen wie schlagenden Prinzip: Jeder gespendete Euro wird vom Bund verdoppelt. In diesem Jahr wurde ein Teil der Summe an der Goethe-Universität sogar vervierfacht.

Aktuelle Kurzmeldungen
Öffentliche Veranstaltungen

Videos, Vorträge und Reportagen

Universitätsweite Studierendenbefragung 2022

Ab sofort können Studierende der Goethe-Universität wieder ihre Perspektive mit der Hochschulleitung und den Fachbereichen teilen und sich an der universitätsweiten Studierendenbefragung 2022 beteiligen! Prof.

„Eigeninitiative lohnt sich“

Beim „Hessischen Zukunftsdialog“ tauschen Betriebe, Verwaltungen und Unternehmen Erfahrungen zur Förderung von Fachkräften aus. Pandemie, Krieg, Energieknappheit – die aktuellen Krisen haben deutliche Folgen für