UniReport online

Frankfurter Poetikvorlesung mit Judith Hermann: Abschlussvorlesung

Literaturhaus Frankfurt Schöne Aussicht 2, Frankfurt

Judith Hermann: Wir hätten uns alles gesagt - vom Schweigen und Verschweigen im Schreiben Vom Feuilleton gefeiert und wochenlang auf der „Spiegel“-Bestsellerliste: Judith Hermanns jüngster Roman „Daheim“ (2021) erzählt von einer Frau, die ihr altes Leben hinter sich lässt, um in die Einsamkeit aufzubrechen. In einem Haus am Meer ‒ „winzig“ und „baufällig“ ‒ versucht […]