Das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft macht vom 15. bis zum 17. September 2018 in Frankfurt am Main Station. Die Ausstellung auf dem umgebauten Frachtschiff nimmt ihre Besucher mit auf eine Reise in die Zukunft der Arbeit. Auf interaktive Weise vermittelt sie, wie neuste Technologien unser Arbeitsleben verändern, welche Kompetenzen in Zukunft gefragt sein werden, wie lange und in welchen Berufen wir dann arbeiten und wie wir dabei gesund bleiben können. Außerdem wird elementaren Fragen auf den Grund gegangen, wie: Wie wichtig ist lebenslanges Lernen? Was kann und will ich selbst? Und wie kann ich das erreichen? Die MS Wissenschaft ist im Rahmen des Wissenschaftsjahrs 2018 im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unterwegs. Die Ausstellung wird ab 12 Jahren empfohlen. Der Eintritt ist frei.

Wann: 15.-17. September, 10-19 Uhr

Wo: Untermainkai, Nizzawerft

Anmeldung:

Veranstalter: Bundesministerium für Bildung und Forschung