Ab Montag, 12. Februar, stattet der stationslose Fahrradleihanbieter LimeBike den Campus Westend mit 65 Leihrädern aus. Die grünen Räder werden in den bereits vorhandenen, gebäudenahen Fahrradständern platziert und können über die LimeBike App (Android oder IOS) ausgeliehen werden. Der Anbieter wird in einer erstenTestphase über einen Zeitraum von drei Wochen die Räder bei Bedarf warten und unsachgemäß abgestellte Leihräder wieder zu den Fahrradständern zurückbringen. Das Immobilienmanagement der Goethe-Uni weist die Nutzer jedoch daraufhin, die Fahrräder nach Nutzung wenn möglich selbst wieder an einem der Fahrradständer am Campus zu parken.

Weitere Informationen zum Abstellen von Fahrrädern außerhalb des Campus im Stadtgebiet gibt es hier ». Aber auch die LimeBike App informiert über legale Parkmöglichkeiten.

Eine 30-minütige Fahrt kostet 1 Euro. Für eine monatliche Mitgliedschaft bezahlt der Nutzer 30 Euro pro 100 Fahrten, zahlt aber zusätzlich 50 Cent, sobald die 30 Minuten bei einer Fahrt überzogen wurden. Studierenden und Beschäftigten von Universitäten gewährt LimeBike 50 Prozent Rabatt.

Anmerkungen und Anregungen zum Thema an: mobilitaet@uni-frankfurt.de