Am 26. April startet das aktuelle eLearning-Qualifizierungsangebot von studiumdigitale zum Einsatz digitaler Medien in der Lehre. Mit dem aus 20 Workshops bestehenden Angebot, z.B. zu Blended Learning, Flipped Classroom, Lernprogrammen, Videos, Wikis, ePortfolios etc. lassen sich die erforderlichen Kompetenzen zum Einsatz digitaler Medien für den eigenen Unterricht und das Training bedarfsgerecht erwerben. Vor dem Präsenztag geht schon online los! Am 12. April starten die Teilnehmenden des ersten Workshops „eLearning-Einführung – Grundlagen und Mehrwert“ in eine vorbereitende Online-Phase.

Zielgruppen sind neben Lehrenden und Beschäftigten der Goethe-Universität auch Angehörige anderer Hochschulen, Lehrer*innen, Trainer*innen und Interessierte aus der Weiterbildung/Erwachsenenbildung und Unternehmen.

Im Rahmen dieser Workshopreihe kann darüber hinaus das eLearning-Zertifikat der Goethe-Universität Frankfurt erworben werden, das in den vergangenen 12 Jahren bereits über 300 Mal vergeben wurde.

Weitere Informationen zu Inhalten, Kosten und Anmeldung: www.studiumdigitale.uni-frankfurt.de