Am 27. Oktober startet die eLearning-Workshopreihe von studiumdigitale zum Einsatz digitaler Medien in der Lehre. Neu im Programm sind die Workshops Digitale Lernmedien barrierefrei gestalten und Open Educational Resources – Offene Bildungsressourcen finden, nutzen und erstellen.

In einem Angebot aus über 20 Workshops z.B. zu Blended Learning, Flipped Classroom, Lernprogrammen, Videos, Wikis, Lernplattformen etc. lassen sich die erforderlichen Kompetenzen zum Einsatz digitaler Medien bedarfsgerecht erwerben. Im Rahmen dieser Workshopreihe kann darüber hinaus das eLearning-Zertifikat der Goethe-Universität Frankfurt erworben werden.

Neben der Workshopreihe bietet studiumdigitale auch jederzeit Einzelberatungen und Unterstützung an.

Informationen und Anmeldung: www.studiumdigitale.uni-frankfurt.de