UniReport online

Erstes Philipp-Schwartz-Stipendium an der Goethe-Uni vergeben

Die türkische Sozialwissenschaftlerin Prof. Dr. Latife Akyüz erhält das erste an der Goethe-Universität eingerichtete Philipp-Schwartz-Stipendium. Insgesamt werden in Deutschland im Rahmen der Philipp-Schwartz-Initiative der Alexander von Humboldt-Stiftung derzeit 23 Stipendien an „gefährdete ausländische Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen“ vergeben.

Weiterlesen: Pressemitteilung vom 01. Juni 2016

Relevante Artikel

Öffentliche Veranstaltungen