Fotografien für Ausstellung “Gesichter Georgiens” gesucht

Für das Sommerfest der Goethe-Uni am 22.06.2018 mit dem Partnerland Georgien, werden Fotografien von Studierenden, Lehrenden und MitarbeiterInnen gesucht, die aus Georgien stammen oder das Land bereist haben. Alle, die ihre persönliche Erinnerung oder Verbindung zum Land teilen möchten, können bis zum 21. Mai 2018 ihr Foto beim Veranstaltungsteam der Goethe-Universität unter veranstaltungen@uni-frankfurt.de einreichen. Eine Erläuterung zur Bedeutung des Fotos und den Erinnerungen, die damit verbunden sind, sollte beigefügt werden. Die Fotos werden während des Sommerfestes im Hörsaalzentrum auf dem Campus Westend ausgestellt und die jeweilige Geschichte dazu erzählt.

[dt_call_to_action content_size=”small” background=”fancy” line=”true” animation=”fadeIn”]

Bitte beachten: Alle Fotografen erklären sich mit ihrer Teilnahme an der Ausstellung zur nicht kommerziellen Nutzung der Fotos bereit.

[/dt_call_to_action]

Relevante Artikel

The limits of language and reason

At the invitation of the research focus “Democratic Vistas: Reflections on the Atlantic World”, Slovenian philosopher Alenka Ambrož has joined

Full-time student, part-time carer?

The project “InterCare” intends to explore from an educational-scientific perspective how young people juggle further/higher education with being a carer.

Öffentliche Veranstaltungen

You cannot copy content of this page