Herbst 2016: Veranstaltungen des Forschungskollegs Humanwissenschaften

logo_forschungskolleg-humanwissenschaftenHier ein Überblick über die öffentlichen Veranstaltungen des Forschungskollegs Humanwissenschaften im Herbst 2016.

 

Freitag, 30. September / 19:00 Uhr
Historisches Kolleg im Forschungskolleg Humanwissenschaften / Friedrich Wilhelm Graf (Professor für Theologie, Universität München): »Die Reformation feiern? Erwägungen zum ›Reformationsjubiläum‹« / Ort: Forschungskolleg Humanwissenschaften

Dienstag, 11. Oktober / 19:00 Uhr
Vortragsreihe EuropaDialoge/Dialogues d’Europe / Hannes Androsch (Finanzminister a.D. der Republik Österreich): »Nur gemeinsam ist Europa stark« / Ort: Forschungskolleg Humanwissenschaften

Donnerstag, 20. Oktober / 19:00 Uhr
Historisches Kolleg im Forschungskolleg Humanwissenschaften / Thomas Kaufmann (Professor für Theologie, Universität Göttingen): »Reformatoren als Buchakteure« / Ort: Forschungskolleg Humanwissenschaften

Dienstag, 25. Oktober / 18:00 Uhr
Vortragsreihe EuropaDialoge/Dialogues d’Europe / Franz Fischler (Landwirtschaftsminister a.D. der Republik Österreich und ehem. EU Kommissar für Landwirtschaft): »Zukunft Europa« / Ort: Forschungskolleg Humanwissenschaften

Dienstag, 15. November / 19:00 Uhr
Vortragsreihe EuropaDialoge/Dialogues d’Europe / Michel Wieviorka (Professor für Soziologie, Direktor der Fondation de la Maison des Sciences, Paris): »Rascism, Antisemitism and Terrorism Today« / Ort: Goethe-Universität, Campus Westend, Casino Raum 1.802

Donnerstag, 17. November / 19:00 Uhr
Vortragsreihe EuropaDialoge/Dialogues d’Europe / Corine Defrance (Forschungsdirektorin am Centre national de la recherche scientifique Paris) und Ulrich Pfeil (Professor für Geschichte, Universität Metz): » ›Versöhnung‹ und die deutsch-französischen Beziehungen. Errungenschaft und Erfahrungsschatz für Europa?« / Ort: Forschungskolleg Humanwissenschaften

Dienstag, 22. November / 19:00 Uhr
Das Forschungskolleg Humanwissenschaften stellt vor: Susanne Schröter und ihr neues Buch “Gott näher als der eigenen Halsschlagader – Fromme Muslime in Deutschland”, (Campus Verlag 2016) / Gesprächsleitung: Lothar Bauerochse (Hessischer Rundfunk) / Ort: Forschungskolleg Humanwissenschaften
Interview dazu hier im Webmagazin »

Dienstag, 6. Dezember / 19:00 Uhr
Vortragsreihe EuropaDialoge/Dialogues d’Europe / Rudolf Steinberg (Profesor em für Rechtswissenschaften; ehem. Präsident der Goethe-Universität): »Kann das multireligiöse Deutschland von der fanzösischen laïcité lernen?« / Ort: Forschungskolleg Humanwissenschaften

Donnerstag, 15. Dezember / 19:00 Uhr
Fellow lecture / William Scheuerman (Prof. Political Science and International Studies, Indiana University/Fellow at the Forschungskolleg Humanwissenschaften): »Ziviler und digitaler Ungehorsam« / Ort: Forschungskolleg Humanwissenschaften

[dt_call_to_action content_size=”small” background=”plain” line=”true” style=”1″ animation=”fadeIn”]

Weitere Informationen

Beate Sutterlüty
Referentin für das Fellowprogramm und die Wissenschaftskommunikation
Forschungskolleg Humanwissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt am Main
Am Wingertsberg 4 | 61348 Bad Homburg v.d. Höhe
Tel.: 06172-13977-15 | Fax: 06172-13977-39
www.forschungskolleg-humanwissenschaften.de

[/dt_call_to_action]

Relevante Artikel

Die Frankfurt Alliance feiert!

Jetzt schon im Terminkalender notieren: Das Wissenschaftsfestival findet am Samstag, 28. September 2024, auf dem Frankfurter Roßmarkt statt. Die Vorbereitungen

Der Kopf kommt ins Herz

Neubau der Universitätsklinik schafft Synergien Das Universitätsklinikum Frankfurt hat den zweiten Bauabschnitt seines umfangreichen Erweiterungsprojekts abgeschlossen. Auf einer Fläche von

»Frankfurt ist meine Heimat«

Nachruf auf Dr. Rolf-E. Breuer Die Goethe-Universität trauert um einen ihrer herausragenden Unterstützer und eine ihrer prägendsten Persönlichkeiten – Dr.

Öffentliche Veranstaltungen

Die Frankfurt Alliance feiert!

Jetzt schon im Terminkalender notieren: Das Wissenschaftsfestival findet am Samstag, 28. September 2024, auf dem Frankfurter Roßmarkt statt. Die Vorbereitungen

Der Kopf kommt ins Herz

Neubau der Universitätsklinik schafft Synergien Das Universitätsklinikum Frankfurt hat den zweiten Bauabschnitt seines umfangreichen Erweiterungsprojekts abgeschlossen. Auf einer Fläche von

»Frankfurt ist meine Heimat«

Nachruf auf Dr. Rolf-E. Breuer Die Goethe-Universität trauert um einen ihrer herausragenden Unterstützer und eine ihrer prägendsten Persönlichkeiten – Dr.

Lemuren-Laute und Giraffen-Gewohnheiten

Tierische Verhaltensforschung mit Software und KI Die faszinierende Welt der Zootierbiologie profi tiert zunehmend von innovativen Technologien wie der Künstlichen

You cannot copy content of this page