Die Goethe-Universität bietet Studierenden eine Reihe von Software für den Studienalltag kostenfrei an. Hierfür gibt es sogenannte Campuslizenzen. Das HRZ als zentraler IT-Dienstleister der Universität verwaltet diese Campuslizenzen. Über die HRZ-Webseiten gibt es detaillierte Informationen, wie man an die verschiedene Software kommt, wo man sich anmelden muss oder auch, wie der Download funktioniert. Hierfür benötigen Studierende immer ihren HRZ-Account (Login und Passwort). Aktuell steht unter anderem folgende Software zur Verfügung: Microsoft Office 365, Literaturverwaltungssoftware Citavi, Datenvisualisierung mit Origin, zur Datenanalyse und zur Entwicklung von Simulationen MATLAB und Simulink.

Weitere Informationen »