Die IWF-Chefin Christine Lagarde ist heute zu Gast an der Goethe-Uni. Auf Einladung der Deutschen Bundesbank spricht sie von 9.30 bis 10.30 Uhr über die Schwerpunktthemen, die auf der bevorstehenden Frühjahrstagung des IWF vom 13. bis 18. April 2016 in Washington erörtern werden. Anschließend wird Lagarde Fragen aus dem Publikum beantworten. Die Gäste begrüßen werden der Präsident der Deutschen Bundesbank Jens Weidmann und die Unipräsidentin Birgitta Wolff. Die Veranstaltung ist gemeinsam vom Research Center SAFE, dem CFS und der Deutschen Bundesbank organisiert.

Zum Livestream