Konzert, Inforeihe, Ausstellungseröffnung: Uni-Veranstaltungen der Woche

Auch in der vorlesungsfreien Zeit gibt es interessante öffentliche Uni-Veranstaltungen, zu denen alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Hier ein paar Tipps für diese Woche:

Dienstag, 6. März

  • Die Inforeihe „Sie fragen, unsere Experten antworten!“ zum Thema Krebs richtet sich an Patienten, Angehörige und alle Interessierten. Erfahrene Ärzte und Psychologen des Universitären Centrums für Tumorerkrankungen (UCT) erklären laienverständlich die häufigsten Tumorerkrankungen, geben Tipps zur Prävention sowie zur Unterstützung des Therapieverlaufs und beantworten individuelle Fragen der ZuhörerInnen. 17:30 Uhr, Universitätsklinikum Frankfurt, UCT, Haus 23B, 1. OG, Konferenzraum 1B328.

Donnerstag, 8. März

  • Am Abend des 8. März öffnet um 19 Uhr die Ausstellung „Kunst der Revolte // Revolte der Kunst“ erstmals ihre Pforten. Das Projekt beleuchtet 50 Jahre nach ‘68 die Wechselwirkungen zwischen künstlerischer Praxis und politischem Aktivismus in Frankfurt. Neben Werken damaliger Akteure werden künstlerische Positionen vorgestellt, die Aspekte und Ideen der 1960er in Bezug auf ihre heutige Wirksamkeit befragen und weiterführen. Im Rahmen der Ausstellungseröffnung wird um 21 Uhr zudem das poetische Popspektakel „How to Start a Revolution: The Musical“ von Anna McCarthy zu sehen sein. Die Performance stellt eine musikalische Adaption des Projekts „How to Start a Revolution“, eine künstlerische Auseinandersetzung mit den Romantisierungen und Manipulationen von Revolution und Rebellion der jüngsten Geschichte, dar. Studierendenhaus auf dem Campus Bockenheim, Mertonstraße 26-28, Festsaal.

Samstag, 10. März

  • Unter Leitung von Universitätsmusikdirektor Jan Schumacher präsentiert der Kammerchor des Collegium Musicum gemeinsam mit der Rheinischen Orchesterakademie (Mainz) das Oratorium „Der Messias“ von Georg Friedrich Händel (Bearbeitung von W.A. Mozart). 20 Uhr, St. Josef, Berger Straße 135, Kosten: 12 Euro (ermäßigt 5 Euro), Karten an der Abendkasse.

Sonntag, 11. März

  • Kunstfreunde aufgepasst: Am Sonntag veranstalten die Kuratorinnen Andrea Keppler und Michaela Filla-Raquin eine öffentliche Führung durch die Ausstellung „Kunst der Revolte // Revolte der Kunst“. 15 Uhr, Treffpunkt: Campus Bockenheim, Studierendenhaus, Foyer.

[dt_call_to_action content_size=”small” background=”fancy” line=”true”]

Mehr Informationen und weitere Veranstaltungen »

[/dt_call_to_action]

Relevante Artikel

Öffentliche Veranstaltungen