Die MainMUN sucht Mitglieder für das Organisationsteam der Konferenz in 2017. Bewerber sollten Freude an der Planung und Organisation von Events und Media- und Teamarbeit mitbringen. Die MainMUN ist ein UN-Planspiel, das von Studierenden organisiert wird. Dabei schlüpfen sie in die Rolle eines Diplomaten eines Landes ihrer Wahl und lernen die Regeln und Verfahren der Vereinten Nationen kennen. Die Idee dazu entstand am Institut für Politikwissenschaften der Goethe-Uni.

Alle, die interessiert daran sind, die MainMUN 2017 mit rund 400 internationalen Teilnehmer mitzuorganisieren, melden sich unter info@mainmun.de.

Weitere Infos und Eindrücke: www.mainmun.de | Facebook | Twitter | Instagram