Öffentliche Veranstaltungen vom 20. bis 24. Februar

Es sind Semesterferien – dennoch gibt es auch in dieser Woche einige interessante Veranstaltungen im Umfeld der Goethe-Universität, die einen Besuch lohnen.

Um Naturschutz vor der eigenen Haustür geht es am Montag, 20. Februar, bei der Frankfurter Biodiversitätskonferenz:

https://aktuelles.uni-frankfurt.de/event/frankfurter-biodiversitaetskonferenz-engagement-im-naturschutz/

 

Pommes, Koks & Co – ein Vortrag am Dienstag, 21.02., von Prof. Dr. Anna Starzinski-Powitz, Fachbereich Biowissenschaften, zum Zusammenspiel von Genen und Umwelt:

https://aktuelles.uni-frankfurt.de/event/pommes-koks-co-das-zusammenspiel-von-genen-und-umwelt/

 

“Winchester ‘73: The Gun That Changed Hollywood” heißt es am Donnerstagabend im Museum Angewandte Kunst:

https://aktuelles.uni-frankfurt.de/event/winchester-73-the-gun-that-changed-hollywood/

 

Letzte Chance für “Last Folio”: Nur noch bis Freitag, 24. Februar, ist die beeindruckende Fotoausstellung von Yuri Dojc und Katya Krausova über die Spuren jüdischen Lebens in der Slowakei zu sehen. Am Dienstag (21.02.) ist die Finissage zur Ausstellung mit Konzertabend:

https://aktuelles.uni-frankfurt.de/event/ausstellung-last-folio-spuren-juedischen-lebens-in-der-slowakei/

Relevante Artikel

The limits of language and reason

At the invitation of the research focus “Democratic Vistas: Reflections on the Atlantic World”, Slovenian philosopher Alenka Ambrož has joined

Full-time student, part-time carer?

The project “InterCare” intends to explore from an educational-scientific perspective how young people juggle further/higher education with being a carer.

Öffentliche Veranstaltungen

You cannot copy content of this page