Das DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation führt aktuell die Online-Studie STECCO zum Thema Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Studienstart durch. Ziel der bundesweit durchgeführten STECCO-Studie ist es, die Anpassung von jungen Erwachsenen an den Start in ein Studium während der Covid-19 Pandemie zu untersuchen. Mit der Studie möchten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler besser verstehen, welche Auswirkungen die Umstellungen an den deutschen Hochschulen in Folge der Pandemie (z.B. Umstellung auf Online-Lehre) auf den Start an der Hochschule für neu ankommende Studierende hat.

Für die Studie werden Studierende gesucht, die im Sommersemester 2021 im ersten oder zweiten Semester an einer deutschen Hochschule studieren und ihre Studienberechtigung (z.B. Abitur) 2019 oder 2020 erworben haben. Die Onlinestudie findet im Sommersemester 2021 und im Wintersemester 2021/22 statt und ist in drei Teile untergliedert.

Die Anmeldung zur Studie ist noch bis zum 11. April möglich. Weitere Informationen unter www.indilearn.de/stecco