faz.net berichtet über neue Regel im Lehramtsstudium :

„Lehramtsstudenten in Frankfurt und Kassel gehören zu den Pionieren: Als erste in Hessen haben sie ein Praxissemester absolviert. Der frühe Zeitpunkt im Studium ist umstritten. Was tun, wenn ein Teenager ungeniert in einem Comic blättert, während es eigentlich um französische Grammatik geht? Oder wenn ein Unterrichtsgespräch in Deutsch überall und nirgends endet, weil der rote Faden verloren gegangen ist?“

Artikel lesen