„Recht im Alter – Altern und Recht“ ist das Thema einer öffentlichen Veranstaltung, zu der das Frankfurter Forum für interdisziplinäre Alternsforschung der Goethe-Universität (FFIA) einlädt. Vier Rechtswissenschaftler und Rechtswissenschaftlerinnen vom FFIA halten an diesem Abend Impulsreferate aus der Perspektive ihrer Fachrichtungen: Cornelius Prittwitz, Professor für Strafrecht, Strafprozess, Kriminologie und Rechtsphilosophie, Gisela Zenz, emeritierte Professorin an den Fachbereichen Erziehungswissenschaft und Rechtswissenschaft und Mitglied im Landespräventionsrat Hessen, Marina Wellenhofer, Professorin für Zivil- und Zivilverfahrensrecht, und Astrid Wallrabenstein, Professorin für Öffentliches Recht mit einem Schwerpunkt im Sozialrecht.

Termin: 19. Januar 2016; ab 18 Uhr

Ort: Haus am Dom

Mehr Informationen