Soziologin Greta Wagner im Interview zum Thema Selbstoptimierung

Heute Abend um 19:30 Uhr findet in der Zentralbibliothek Frankfurt (Hasengasse 4) der Vortrag „Das optimierte Selbst“ der Soziologin Greta Wagner statt. Greta Wagner ist Mitarbeiterin am Institut für Soziologie der Goethe-Universität Frankfurt. Gemeinsam mit Sighard Neckel hat sie den Band „Leistung und Erschöpfung. Burnout in der Wettbewerbsgesellschaft“ in der Edition Suhrkamp herausgegeben.

Zum Interview in der Frankfurter Neuen Presse »

Relevante Artikel

The limits of language and reason

At the invitation of the research focus “Democratic Vistas: Reflections on the Atlantic World”, Slovenian philosopher Alenka Ambrož has joined

Full-time student, part-time carer?

The project “InterCare” intends to explore from an educational-scientific perspective how young people juggle further/higher education with being a carer.

Öffentliche Veranstaltungen

You cannot copy content of this page