Während der Semesterferien bietet das Internationale Studien- und Sprachenzentrum (ISZ) Intensivsprachkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Die Kurse für Anfänger werden Studierenden empfohlen, die eine Sprache noch nie gelernt haben. Wer bereits Kurse belegt oder die Sprache mehrere Jahre in der Schule gelernt hat, sollte am Einstufungstest teilnehmen und einen Kurs auf höherem Niveau belegen.

Die Teilnehmer sollten beachten, dass bei den Intensivkursen, zusätzlich zu den angegebenen Kurszeiten, eine Vor- und Nachbereitung des Unterrichtsstoffs eingeplant werden muss.

Für Spanisch und Italienisch bietet das ISZ in Kooperation mit dem Institut für Romanische Sprachen und Literaturen 120-Stunden Kurse für Anfänger an, die die Niveaus A1 und A2 umfassen. Diese sind bzgl. Stoffumfang und zügigem Lernfortschritt für Romanistik-Studierende konzipiert, können aber auch von Studierenden aus anderen Fachbereichen der Goethe-Uni besucht werden, die über ein gewisses Sprachgefühl, Kenntnisse in einer anderen romanischen Sprache oder grammatikalisches Basiswissen verfügen.

Eine Anmeldung für die Ferienintensivkurse ist bis zum 23. Februar 2018, 12 Uhr, möglich.

Eine Anmeldung für 120h-Kurse ist bis zum 16. Februar 2018, 12 Uhr, möglich.

Mehr Informationen »