Wie Uni und Museum weiter zusammenwachsen

Gerade ist im Museum Giersch der Goethe-Universität die Ausstellung “Goethe und die Dame in Blau” zu Ende gegangen – die erste Ausstellung aus Uni-Beständen in den Räumen des Museums. Wie die Zusammenarbeit zwischen Museum und Universität inzwischen funktioniert und welche Ausstellungen in Planung sind, berichtet Thomas J. Schmidt in der Frankfurter Neue Presse.

Artikel auf www.fnp.de lesen

Relevante Artikel

Öffentliche Veranstaltungen