Der Gemeinsam TECHO e.V. ist eine Hochschulgruppe der Goethe-Universität, die soziale Projekte in Lateinamerika und der Karibik unterstützt. Momentan, bis Weihnachten noch, hängt im PEG-Gebäude die Ausstellung „Begegnungen mit Armut in Lateinamerika“. Gezeigt werden Eindrücke von freiwilligen Helfern aus den Armensiedlungen, sowie von der Zusammenarbeit zwischen den Bewohnern der Viertel und TECHO-Freiwilligen. Mehr Infos auf Facebook. Und am 5. Dezember ab 19 Uhr wird im Café KOZ ein Poetry Slam mit dem Titel PovertySlam stattfinden. Mehr Infos auf Facebook.