International Congress: “The future of critical idealism: 100 years after Hermann Cohen“

The year 2018 marks the 100th anniversary of the death of the famous Marburg new Kantian thinker Hermann Cohen. In 2019, 100 years will have passed since the posthumous publication of his central work Religion of Reason in Jewish Sources. In recognition of these occasions, an international congress “The future of critical idealism: 100 years after Hermann Cohen” will take place at Goethe University:

28 – 30 October
Casino Building, Room 823 and 1.801
Westend Campus

The congress will examine the present and future significance of the philosophical perspectives of the Jewish thinker for aesthetics, epistemology, ethics and religion. The event is being organized by the Martin Buber Chair for Jewish Thought and Philosophy at the Faculty of Protestant Theology.

 

Selected lectures:

Sunday, 28 October, 6:00 pm
„Die Zukunft des kritischen Idealismus: Reflexionen über das Denken“
Keynote address by Professor Andrea Poma (Università degli Studi di Torino)

Monday, 29 October, 9:00 am
„Critical Idealism in an Age of Identity Politics: Cohen’s Ethic of Minority“
Keynote address by Professor Paul Nahme (Brown University)

Wednesday, 31 October, 9:00 am (Casino Festsaal)
„Hermann Cohens Reflexionen über das Judentum im Kontext seiner Positionierung gegenüber dem Christentum“
Keynote address by Professor Christian Wiese (Goethe-University)

 

The full program in German and English can be viewed here: https://www.uni-frankfurt.de/73997287/Buber_Cohen-Kongress_Programm.pdf

Further information: https://www.uni-frankfurt.de/42839537/aktuell_conf; Professor. Christian Wiese, Martin Buber Chair for Jewish Thought and Philosophy, Faculty of Protestant Theology, Westend Campus, Tel. (069) 798- 33313; E-Mail: C.Wiese@em.uni-frankfurt.de

Registration: There is no admission fee, but registration would be appreciated: Please contact Eva Kramberger: kramberger@em.uni-frankfurt.de

Relevante Artikel

Die Frankfurt Alliance feiert!

Jetzt schon im Terminkalender notieren: Das Wissenschaftsfestival findet am Samstag, 28. September 2024, auf dem Frankfurter Roßmarkt statt. Die Vorbereitungen

Der Kopf kommt ins Herz

Neubau der Universitätsklinik schafft Synergien Das Universitätsklinikum Frankfurt hat den zweiten Bauabschnitt seines umfangreichen Erweiterungsprojekts abgeschlossen. Auf einer Fläche von

»Frankfurt ist meine Heimat«

Nachruf auf Dr. Rolf-E. Breuer Die Goethe-Universität trauert um einen ihrer herausragenden Unterstützer und eine ihrer prägendsten Persönlichkeiten – Dr.

Öffentliche Veranstaltungen

Die Frankfurt Alliance feiert!

Jetzt schon im Terminkalender notieren: Das Wissenschaftsfestival findet am Samstag, 28. September 2024, auf dem Frankfurter Roßmarkt statt. Die Vorbereitungen

Der Kopf kommt ins Herz

Neubau der Universitätsklinik schafft Synergien Das Universitätsklinikum Frankfurt hat den zweiten Bauabschnitt seines umfangreichen Erweiterungsprojekts abgeschlossen. Auf einer Fläche von

»Frankfurt ist meine Heimat«

Nachruf auf Dr. Rolf-E. Breuer Die Goethe-Universität trauert um einen ihrer herausragenden Unterstützer und eine ihrer prägendsten Persönlichkeiten – Dr.

Lemuren-Laute und Giraffen-Gewohnheiten

Tierische Verhaltensforschung mit Software und KI Die faszinierende Welt der Zootierbiologie profi tiert zunehmend von innovativen Technologien wie der Künstlichen

You cannot copy content of this page