Musikalische Begrüßung zum Wintersemester 2020/21

Herzlich willkommen zum Wintersemester 2020/21, liebe Studierende. Gern hätten wir Sie alle persönlich und in Präsenz bei unserer traditionellen UniStart-Messe begrüßt, die immer zum Semesterbeginn stattfindet. Doch in diesem Jahr ist wegen Corona alles anders. Wir mussten uns etwas Neues einfallen lassen: Eine musikalische Semesterbegrüßung durch unser Uniorchester verbunden mit Willkommensgrüßen von Universitätspräsidentin Prof. Dr. Birgitta Wolff und Universitätsmusikdirektor Jan Schumacher. Wir wünschen Ihnen – trotz der für uns alle schwierigen Umstände – ein erfolgreiches Semester, das wir unter das Motto gestellt haben: So viel Präsenz wie möglich, so viel digital wie nötig. Bleiben Sie gesund!

Relevante Artikel

Die Frankfurt Alliance feiert!

Jetzt schon im Terminkalender notieren: Das Wissenschaftsfestival findet am Samstag, 28. September 2024, auf dem Frankfurter Roßmarkt statt. Die Vorbereitungen

Der Kopf kommt ins Herz

Neubau der Universitätsklinik schafft Synergien Das Universitätsklinikum Frankfurt hat den zweiten Bauabschnitt seines umfangreichen Erweiterungsprojekts abgeschlossen. Auf einer Fläche von

»Frankfurt ist meine Heimat«

Nachruf auf Dr. Rolf-E. Breuer Die Goethe-Universität trauert um einen ihrer herausragenden Unterstützer und eine ihrer prägendsten Persönlichkeiten – Dr.

Öffentliche Veranstaltungen

Die Frankfurt Alliance feiert!

Jetzt schon im Terminkalender notieren: Das Wissenschaftsfestival findet am Samstag, 28. September 2024, auf dem Frankfurter Roßmarkt statt. Die Vorbereitungen

Der Kopf kommt ins Herz

Neubau der Universitätsklinik schafft Synergien Das Universitätsklinikum Frankfurt hat den zweiten Bauabschnitt seines umfangreichen Erweiterungsprojekts abgeschlossen. Auf einer Fläche von

»Frankfurt ist meine Heimat«

Nachruf auf Dr. Rolf-E. Breuer Die Goethe-Universität trauert um einen ihrer herausragenden Unterstützer und eine ihrer prägendsten Persönlichkeiten – Dr.

Lemuren-Laute und Giraffen-Gewohnheiten

Tierische Verhaltensforschung mit Software und KI Die faszinierende Welt der Zootierbiologie profi tiert zunehmend von innovativen Technologien wie der Künstlichen

You cannot copy content of this page