Das Frankfurter Akademische Schlüsselkompetenz-Training bietet vom 6. April bis 10. April 2021 zum zweiten Mal für Studierende ab dem 2. Studiensemester noch vor offiziellem Vorlesungsbeginn eine Auswahl an Kompaktworkshops im Rahmen einer „Werkzeugkiste Schlüsselkompetenzen“ an. In dieser Woche haben Studierende die Gelegenheit, verschiedene zwei- bis dreistündige Kurzworkshops zu Themen wie Projekt- und Zeitmanagement, Prüfungsvorbereitung und Lernstrategien sowie zum Umgang mit Stress zu besuchen und ihren Semesterstart so optimal vorzubereiten.

Das neue Angebot für das Sommersemester 2021 steht in Kürze online unter schluesselkompetenzen.uni-frankfurt.de zur Verfügung. Die Workshops finden weiterhin ausschließlich in Online-Formaten, hauptsächlich via Zoom, statt. Anmeldebeginn ist am 31. März 2021, die Anmeldung ist hier möglich.

Darüber hinaus wurde auch dieses Semester wieder ein abwechslungsreiches reguläres Workshop­programm zusammengestellt. Außerdem hat das Frankfurter Akademische Schlüsselkompetenz-Training einen Pool an Selbstlernmaterialien erstellt, in dem Studierende Arbeitsblätter zu unseren Workshopthemen finden, in Literaturlisten stöbern und bald auch Erklärvideos anschauen und LernBar-Kurse bearbeiten können.