Wie Wissenschaftler*innen das Klima der Vergangenheit erforschen

Was können wir von vergangenen Warmzeiten lernen? Wie erforschen Naturwissenschaftler*innen das Klima der Vergangenheit und wie hilft uns das, die zukünftige Klimaentwicklung besser zu verstehen? Zu diesen Fragen sprechen in der „Science Garden“-Reihe Spitzenforscher*innen des gemeinsamen LOEWE-Forschungsschwerpunkt „VeWA – Vergangene Warmzeiten als natürliche Analoge unserer hoch CO2-Klimazukunft“.

Die Reihe beginnt am 15. Juni 2023 mit dem Vortrag “Klimainformation im Regentropfen” von Prof. Dr. Andreas Mulch (Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum & Institut für Geowissenschaften, Goethe-Universität) im Hörsaal im BIK-F/Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum (Georg-Voigt-Straße 14-16, 60325 Frankfurt am Main).

Nach den Vorträgen stehen die Redner*innen sowie weitere Wissenschaftler*innen aus dem Forschungsprojekt bei einem Sommergetränk für persönliche Fragen, Diskussionen oder Anregungen zur Verfügung.

Die kleine Vortragsreihe begleitet die Sonderausstellung „Klimawissen schaffen“ im Senckenberg Naturmuseum, die noch bis zum 16. Juli besucht werden kann. Sie dokumentiert die Erforschung vergangener Warmzeiten eines internationalen Teams aus Geowissenschaftler*innen, Biolog*innen, Paläontolog*innen und Klimamodellier*innen der Goethe-Universität und der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung.

Die Reihe wird veranstaltet von der Goethe-Universität Frankfurt und Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung im gemeinsamen LOEWE-Forschungsschwerpunkt „VeWA – Vergangene Warmzeiten als natürliche Analoge unserer hoch CO2-Klimazukunft“ (www.vewa-project.de). Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Weitere Termine und Themen im Überblick:

29. Juni 2023
“Die terrestrische Revolution der Kreidezeit – Was wissen wir über die Wechselwirkung von Klima und Leben in einer eisfreien Welt?”
Prof. Dr. Silke Voigt, Institut für Geowissenschaften der Goethe-Universität

13. Juli 2023
“Biodiversität und Klimawandel – eine kurze Geschichte der Säugetiere
Prof. Dr. Susanne Fritz, Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum & Institut für Geowissenschaften, Goethe-Universität

Relevante Artikel

Die turbulente Kindheit der Erde

Diamanten zeugen davon, wie sich unser Planet vor Milliarden Jahren gewandelt hat Während die Lava bei einem Ausbruch des Ätnas

Öffentliche Veranstaltungen

Die turbulente Kindheit der Erde

Diamanten zeugen davon, wie sich unser Planet vor Milliarden Jahren gewandelt hat Während die Lava bei einem Ausbruch des Ätnas

Neue Sportbox am Campus Riedberg eröffnet

Kooperationsprojekt der Sportstadt Frankfurt mit dem DOSB, Hochschulsport Frankfurt und TSV Bonames bietet kostenlosen Verleih von Trainingsequipment Auch in Frankfurt

You cannot copy content of this page