Tag: 5. Februar 2016

Jagddruck auf afrikanische Waldtiere nimmt zu

Seit etwa 25 Jahren werden Tiere in West- und Zentralafrika nicht mehr nur zur Eigenversorgung gejagt, sondern zunehmend auch für den Verkauf in mehrere hundert Kilometer entfernten Ballungszentren. Infolgedessen nahmen

Mitten in der Stadt: der Campus Bockenheim

Keine »Resterampe«: Ein frostiger Januartag auf dem wenig belebten Campus in Bockenheim, nur wenige Menschen eilen über den vereisten Platz. Doch bei genauerem Hinsehen relativiert sich der Eindruck: Im Foyer

Erfolgsmodell Deutschlandstipendium

Die Goethe-Universität kann im laufenden Wintersemester 520 neue Deutschlandstipendien vergeben und knüpft damit an das hohe Förder-Niveau der Vorjahre an. 340 Förderer spendeten im letzten Jahr insgesamt 937.000 Euro. Dank

TV-Tipp, 37 Grad: „Wirklich beste Freunde“

„Wirklich beste Freunde“ lief am Dienstag, 2. Februar, im ZDF in der Reihe 37 Grad. In der Folge geht es um Nico, der wegen einer Muskelkrankheit im Rollstuhl sitzt und seine

Neuer SFB: Mainz-Frankfurter-Verbundprojekt

Im Januar 2016 startet der neue SFB zur selektiven Autophagie der Goethe-Universität und der Johannes Gutenberg-Universität, gemeinsam mit dem Frankfurter Georg-Speyer-Haus und dem Institut für Molekulare Biologie gGmbH in Mainz.

Forschen und Lehren in Kanada

Ein riesiges Land, das von der Fläche her ungefähr 30 Mal so groß wie Deutschland ist. Mit der Arktis verfügt Kanada zudem über eine urwüchsige Landschaft, die wegen ihrer geringen