Tag: 9. Januar 2017

Intensiver Austausch der Disziplinen

An den Wänden hängen eindrucksvolle Fotos vom Lake Malawi. Fischerboote sind zu sehen – mal vor dem hellen Blau des Wassers, mal rot gefärbt von der Dämmerung. Dr. Stefan Schmid

Sportlicher Ausklang: Rückblick aufs Kinderferienprogramm

Das Zentrum für Hochschulsport hat erstmals ein Kinderferienprogramm angeboten. Vom 2. bis 6. Januar konnten Kinder von Beschäftigten und Studierenden an einem Spiel- und Sportprogramm teilnehmen – und einen Weltmeister treffen. 

3400 Jahre altes Gold von Bernstorf keine Fälschung

Mit Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) entstandene Publikation weist Fälschungsvorwurfe überzeugend zurück: Die Goldbleche von Bernstorf, um die seit Jahren eine intensive wissenschaftliche Auseinandersetzung geführt wird, stammen mit hoher Wahrscheinlichkeit

Krebs: Länger leben mit Immuntherapie

Seit einigen Jahren entwickeln Krebsforscher Therapien, die nicht die eigentlichen Tumorzellen angreifen, sondern sich gegen die Zellen in der Tumorumgebung richten. Diese sogenannten Checkpoint-Inhibitoren stellen nach Ansicht vieler Forscher den

Forschung: Wenn fremde Stimmen das Kommando übernehmen

Sie hören Stimmen, vermuten Botschaften in bedeutungslosen Ereignissen oder fühlen sich ferngesteuert: Die Symptome von Menschen mit einer schizophrenen Erkrankung sind für Außenstehende befremdlich. Wie der Psychiater Dr. Robert Bittner