Frankfurter Poetikvorlesung / Aris Fioretos: Solarplexus

Frankfurter Poetikvorlesung Der Solarplexus ist ein komplexes, strahlenförmiges Netzwerk im Körper. Zwischen Magen und Aorta liegend, werden über das sogenannte Sonnengeflecht Informationen zwischen Gehirn und Organen ausgetauscht. Was zunächst nach einer Anatomievorlesung des medizinischen Fachbereiches klingen mag, ist das Thema der diesjährigen Frankfurter Poetikvorlesungen von Aris Fioretos. Schon in seinen Fallgeschichten Atlas (dt. 2020) vermisst […]

Paris, Königstein, Berlin. Louise Rösler (1907–1993)

Museum Giersch der Goethe-Universität Schaumainkai 83, Frankfurt, Hessen, Deutschland

Das Museum Giersch der Goethe-Universität lädt ein, das facettenreiche Schaffen der Künstlerin Louise Rösler zu entdecken. Ihr Werk stellt eine wichtige Position der deutschen Kunst des 20. Jahrhunderts dar. Mit über 160 Exponaten – darunter Gemälde, Collagen, Farb- und Filzstiftarbeiten, Aquarelle, Pastelle und Druckgraphiken – präsentiert die Retrospektive das umfangreiche Werk der Künstlerin. Die Ausstellung […]

Veranstaltungsserie Transfer, Transformation

Transfer, Transformation

Campus Westend / Hörsaalzentrum Theodor-W.-Adorno-Platz 5, Frankfurt, Hessen, Deutschland

Ideen – Formen – Dynamiken „Nichts ist so beständig wie der Wandel“ (Heraklit) Transfer und Transformation – Übertragung und Veränderung – sind die grundlegenden Konstanten von Kulturen und Gesellschaften, Institutionen und Individuen. Deren Entwicklungen geschehen nicht linear, sondern in mehrdimensionalen Wechselbeziehungen von Rezeption und Innovation, Aneignung, Anpassung und Abgrenzung. In der interdisziplinären Ringvorlesung stehen die […]

Wessen Wissen? (Post-)kolonialität und die Kunst kollektiver Ermächtigung

Campus Westend / PEG-Gebäude Theodor-W.-Adorno-Platz 6, Frankfurt, Deutschland

Cornelia Goethe Colloquien (Post-)Koloniale Logiken sind in unsere Gesellschaft eingeschrieben und werden durch kolonisierende Wissenspraktiken und Einrichtungen wie Universitäten reproduziert. Demgegenüber widerständiges Wissen existiert neben und verwoben mit diesen Logiken. Häufig nicht als solches anerkannt, geben Schwarze Frauen* und Women* of Color dieses Wissen weiter. So haben Künstler*innen und Kulturschaffende Interventionen entwickelt, die aufzeigen, wie […]

Der Ursprung der Materie. Wie Elemente im Universum entstehen

Deutsche Bank Stiftungsgastprofessur „Wissenschaft und Gesellschaft“ 2024 Hier geht es zur Website von ELEMENTS mit weiteren Informationen. Unsere Elemente, die Bausteine allen Lebens, existieren bereits seit vielen Milliarden Jahren. Kurz nach dem Urknall gab es nur leichte, gasförmige Elemente. In gigantischen Gaswolken entstanden durch die Schwerkraft die ersten Sterne. Der Anfang für die Entstehung weiterer […]

Eine nachhaltige Weltgemeinschaft? Vision und Aufgabe

Online-Veranstaltung via Zoom

Die Menschheit steht vor einem Zeitenwandel. Entweder gelingt es ihr, die lokalen und globalen Herausforderungen in der noch verbleibenden Zeit anzugehen und bereits vorhandene Lösungsansätze umzusetzen – oder ihre Lebensgrundlagen erodieren. Wir kennen seit Jahrzehnten die „planetarischen Grenzen“ (Rockström) und wir wissen um die drohende Instabilität des gesamten Erd-Öko-Systems. Aber in unserem Denken und Handeln […]

Campus Wandeln: Spaziergänge und Ortstermine zur Nachhaltigkeit

Spaziergänge und Ortstermine zur Nachhaltigkeit Unter dem Motto CAMPUS WANDELN laden wir zu Spaziergängen und Ortsterminen auf den Campus der Goethe-Universität und in der Stadt ein. Wir wollen Orte aufsuchen, Projekte kennenlernen und Menschen treffen, um uns gemeinsam über Nachhaltigkeitsperspektiven auszutauschen und Ideen für ein nachhaltiges Lernen, Lehren, Forschen und Miteinander an der Universität und […]

„Umstrittene Kontextualisierung. Zum Verhältnis von jüdischer Geschichte und Kolonialgeschichte in Deutschland“

Campus Westend / Casino-Gebäude Nina-Rubinstein-Weg 1, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland

Antrittsvorlesung Prof. Dr. Stefan Vogt Das Buber-Rosenzweig-Institut für jüdische Geistes- und Kulturgeschichte der Moderne und Gegenwart, die Martin Buber-Professur für jüdische Religionsphilosophie, der Fachbereich Evangelische Theologie sowie der Forschungsverbund Dynamiken des Religiösen laden herzlich ein zur Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Stefan Vogt als außerplanmäßiger Professor für jüdische Geschichte Umstrittene Kontextualisierung. Zum Verhältnis von jüdischer Geschichte […]

Archaeology of the Medieval World: Sources and Cities

Campus Westend / IG-Farben-Haus Norbert-Wollheim-Platz 1, Frankfurt, Hessen, Deutschland

The archaeology of the medieval world, and of historical periods in general, often has an ambivalent relationship with pasts derived from other available sources. On the one hand, interpreting the archaeological record requires external evidence, thus texts and oral traditions may become important anchors. On the other hand, archaeologists frequently struggle to integrate their findings […]

Night of Science

Campus Riedberg Max-von-Laue-Straße 9, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland

Die Night of Science – organisiert von Studierenden der Naturwissenschaften auf dem Campus Riedberg – wendet sich an Schüler*innen, Studierende und Interessierte. In mehr als 70 Vorträgen werden neue Erkenntnisse der Naturwissenschaften erklärt und spannende Experimente vorgeführt. Leitfigur des Jahres 2024 ist die Physikerin Lise Meitner. Während ihres Studiums und Berufslebens wurde sie als Frau […]

You cannot copy content of this page