10. Juni / Hochschulöffentliche Anhörung zur Präsidentschaftswahl

Im Rahmen der Bewerbung um die nächste Präsidentschaft an der Goethe-Universität sind folgende Kandidatin und Kandidaten zur hochschulöffentlichen Anhörung im Erweiterten Senat eingeladen: 

  • Prof. Dr. Holger Horz, Professor für Pädagogische Psychologie an der Goethe-Universität 
  • Prof. Dr. Jan Palmowski, Professor für Neuere Geschichte an der University of Warwick, GB 
  • Prof. Dr. Enrico Schleiff, Professor für Molekulare Zellbiologie der Pflanzen an der Goethe-Universität  
  • Prof. Dr. Birgitta Wolff, amtierende Präsidentin der Goethe-Universität 

Die Anhörung der Bewerberin und der Bewerber findet am 10. Juni 2020 ab 10.00 Uhr s.t. im Casino-Festsaal (Raum 823) auf dem Campus Westend statt und wird live in das Hörsaalzentrum am Campus Westend übertragen. Eine Teilnahme an der Anhörung steht ausschließlich Mitarbeitenden sowie Studierenden der Goethe-Universität offen. Die Zahl der Teilnehmenden vor Ort ist gemäß Vorgaben des Landes Hessen begrenzt (siehe hier); die Anmeldefrist endete am 01. Juni 2020 (15 Uhr). 

Aufgrund der durch die Corona-Pandemie bedingten Kontaktbeschränkungen und Hygienevorgaben wird die Anhörung auch per Live-Stream übertragen. 

Hier geht es zum Livestream (Zugang nur mit HRZ-Account) 

Für Rückfragen steht Ihnen das Gremienreferat unter der E-Mail-Adresse senat@uni-frankfurt.de zur Verfügung.

Relevante Artikel

Die Welt im Wasserstress

Wie haben sich die Wasserresourcen in den letzten 120 Jahren verändert? Und was passiert, wenn es bis Ende des 21.

Öffentliche Veranstaltungen

Die Welt im Wasserstress

Wie haben sich die Wasserresourcen in den letzten 120 Jahren verändert? Und was passiert, wenn es bis Ende des 21.

You cannot copy content of this page