Deutschlandfunk / Sinologe Iwo Amelung zu Chinas Sozialkredit-System

Der Sinologe Prof. Iwo Amelung von der Goethe-Universität in Deutschlandradio über ein Projekt orwell´schen Ausmaßes in China: Dort plant die regierende kommunistische Partei eine Zusammenführung aller vorhandenen Datenbanken in einem so genannten Sozialkredit-System, in dem künftig angeblich jegliches Verhalten von Bürgern erfasst und bewertet werden soll.

Hier können Sie den Beitrag hören »

Relevante Artikel

Bücher für den Geschenketisch

Kurz vor dem Weihnachtsfest sind sicherlich noch viele auf der Suche nach einem inspirierenden Geschenk, vielleicht sogar mit Bezug zur

Öffentliche Veranstaltungen

You cannot copy content of this page