UniReport online

Holocaust-Gedenkwoche und weitere Veranstaltungen vom 21. bis 27. Januar

Auch in dieser Woche ist eine Menge los auf dem Campus und in der Stadt. Folgende öffentliche Uni-Veranstaltungen stehen in den nächsten Tagen auf dem Programm:

Montag, 21. Januar

  • The Economics of China’s New Era. Festvortrag in englischer Sprache zum 10-jährigen Jubiläum des Interdisziplinären Zentrums für Ostasienstudien mit Prof. Justin Yifu Lin, Economy an der Peking University. 16 – 18 Uhr Campus Westend, Casino-Gebäude. Für die Teilnahme melden Sie sich bitte an unter https://safe-frankfurt.de/justin-yifu-lin/registration. Mehr Informationen 
  • Können Bienen denken? Die erstaunlichen Leistungen eines Mini-Gehirns. Vortrag mit Prof. Bernd Grünewald, Leiter des Instituts für Bienenkunde an der Goethe-Universität. 18.15 – 20.15 Uhr Campus Niederrad, Universitätsklinikum, Haus 22, Hörsaal 1. Mehr Informationen  
  • Das Unikino Pupillo zeigt den französischen Film „Vollmondnächte“: Für gewöhnlich empfiehlt sich die Trennung, wenn der miesepetrige Freund bei jeder Fete nur nörgelnd in der Ecke rumhockt, zurück in die langweilige Pariser Stadtrandwohnung will und übellaunig wird, wenn man selbst lieber noch tanzen und trinken möchte. Louise hat eine Idee. Für ihre nächtlichen Ausflüge bezieht sie einfach ihre alte Innenstadtwohnung wieder und wenn ihr nach Zweisamkeit ist, kann sie ja Rémi besuchen. 20 Uhr, Campus Bockenheim, Mertonstr. 26–28. Eintritt: 2,50 Euro. Mehr Informationen 
  • Der Staat und die Banken im krisengeprüften Europa. Vortrag im Rahmen der Alfred-Grosser-Gastprofessur mit Prof. Cornelia Woll, Politikwissenschaft am Sciences Po Paris. 18.15 – 20.15 Uhr, Campus Westend, Hörsaalzentrum, HZ 8. Mehr Informationen 

Dienstag, 22. Januar

  • Kann man mit Daten einer Sache auf den Grund gehen? Vorlesung im Rahmen der Ringvorlesung „Algorithmen, Maschinelles Lernen, Quantencomputing“ mit Prof. Jonas Peters, Statistik an der Universität Kopenhagen. 18 Uhr, Campus Bockenheim, Hörsaalgebäude, H IV. Mehr Informationen 
  • Die Sustainable Development Goals – in Hessen, Deutschland, Europa und der Welt. Am runden Tisch der nachhaltigen Entwicklung besprechen ExpertInnen die Lage der SDGs in Deutschland. Was wurde bereits erreicht, welche Ansätze gibt es und wo muss der Agenda 2030-Prozess noch intensiviert werden? 18:15 Uhr, Campus Westend, PEG-Gebäude, Raum 1G168. Mehr Informationen  

Mittwoch, 23. Januar

  • Der westliche Kunstbegriff im Sog des globalisierten Kunstmarkts. Vortrag im Rahmen der Reihe „Kunst als Wertschöpfung – Zum Verhältnis von Ökonomie und Ästhetik“, durchgeführt in Kooperation vom Museum Angewandter Kunst und der Stiftungsprofessur der Deutschen Bank „Wissenschaft und Gesellschaft“, mit Prof. Wolfgang Ullrich, freier Autor und Kulturwissenschaftler. 18 – 20 Uhr Museum Angewandte Kunst. Mehr Informationen 
  • Anlässlich der Holocaust-Gedenkwoche zeigt das Unikino Pupille den Film “Gesucht wird… Josef Mengele”. Der KZ-Lagerarzt, der grausame Menschenversuche durchführte, konnte nach 1945 unbehelligt erst in Argentinien, später in Paraguay und Brasilien leben. Regisseur Felix Kuballa ist an diesem Abend anwesend. 20 Uhr, Campus Bockenheim, Mertonstr. 26–28. Eintritt: 2,50 Euro. Mehr Informationen 

Donnerstag, 24. Januar

  • Musica Judica – Konzert zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus. Das Konzertprogramm umfasst Werke aus dem 20. und 21. Jahrhundert, die direkt oder indirekt an jüdische Erinnerungen anknüpfen.19:30 Uhr, Campus Westend, Casino. Eintritt: 10 Euro/15 Euro. Mehr Informationen 

Freitag, 25. Januar

  • Mathe für alle – Was Sie schon immer über Mathematik wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten. Vortrag mit Prof. Matthias Kreck, Mathematik an der Goethe-Universität. 18 – 20 Uhr, Campus Bockenheim, Hilbertraum, Raum 302, Robert-Mayer-Str. 6-8. Mehr Informationen 

Sonntag, 27. Januar

  • Menschen wie wir? Bauern, Landfrauen und Familien auf Weihreliefs des Hellenismus. Führung durch die Abguss-Sammlung mit Dr. Axel Filges, Klassische Archäologie an der Goethe-Universität. 11 – 13 Uhr, Campus Westend, IG-Farben-Gebäude, IG 7.511. Mehr Informationen 

Mehr Informationen und weitere Veranstaltungen »

Relevante Artikel

Öffentliche Veranstaltungen