Am Dienstag (17. Mai) hat Bundestrainer Jogi Löw den vorläufigen Kader für die kommende Europameisterschaft in Frankreich verkündet. Passend dazu hat hr-iNFO der Mathematiker Prof. Matthias Ludwig zu seiner EM-Prognose befragt. Ludwig hat mit fussballmathe.de den Ausgang der EM 2016 in Frankreich simuliert. Statistisch betrachtet, so die Prognose von Ludwig, hat der amtierende Weltmeister Deutschland die größten Chancen auf den Titelgewinn.

Hier geht es zum Interview auf hr-iNFO