SciMento-hessenweit bietet ausgewählten Wissenschaftlerinnen während ihrer Promotion mit einem Mentoring-Programm Unterstützung in der Entscheidungsfindung für Ihren weiteren Karriereweg. Begleitend werden Trainings angeboten, um Strategien und Ziele für die eigene Karriereentwicklung zu definieren und Management- und Führungskompetenzen gezielt zu verbessern. Das Mentoring besteht aus zwei Teilen:

1. Peermentoring: Vier bis fünf Wissenschaftlerinnen finden sich für die Dauer von zwei Jahren zu einem Karriere-Team zusammen, das sich durch monatliche Treffen gegenseitig in ihrer beruflichen Laufbahn unterstützt.

2. Gruppenmentoring: Jede Menteegruppe hat eine Professorin oder einen Professor einer anderen Universität zur Seite, die bzw. der bei regelmäßigen Treffen die einzelnen Frauen in der Gruppe unterstützt.

Bewerbungsfrist: 31. Mai 2016 | Online-Bewerbung unter: www.scimento.de

Informationsveranstaltungen:

  • Dienstag, 26. April, 2016, 16 – 17.30 pm, Campus Riedberg,
    Biologicum, Raum UG – 1.201 (in English)
  • Dienstag, 10. Mai, 2016, 16 – 17:30 Uhr, Campus Westend,
    PA-Gebäude, Erdgeschoss, Raum PA 020 (in Deutsch)