Jetzt bewerben: Mentoring-Programm für Doktorandinnen

SciMento-hessenweit bietet ausgewählten Wissenschaftlerinnen während ihrer Promotion mit einem Mentoring-Programm Unterstützung in der Entscheidungsfindung für Ihren weiteren Karriereweg. Begleitend werden Trainings angeboten, um Strategien und Ziele für die eigene Karriereentwicklung zu definieren und Management- und Führungskompetenzen gezielt zu verbessern. Das Mentoring besteht aus zwei Teilen:

1. Peermentoring: Vier bis fünf Wissenschaftlerinnen finden sich für die Dauer von zwei Jahren zu einem Karriere-Team zusammen, das sich durch monatliche Treffen gegenseitig in ihrer beruflichen Laufbahn unterstützt.

2. Gruppenmentoring: Jede Menteegruppe hat eine Professorin oder einen Professor einer anderen Universität zur Seite, die bzw. der bei regelmäßigen Treffen die einzelnen Frauen in der Gruppe unterstützt.

Bewerbungsfrist: 31. Mai 2016 | Online-Bewerbung unter: www.scimento.de

[dt_call_to_action content_size=”small” background=”plain” line=”false” style=”1″ animation=”fadeIn”]

Informationsveranstaltungen:

  • Dienstag, 26. April, 2016, 16 – 17.30 pm, Campus Riedberg,
    Biologicum, Raum UG – 1.201 (in English)
  • Dienstag, 10. Mai, 2016, 16 – 17:30 Uhr, Campus Westend,
    PA-Gebäude, Erdgeschoss, Raum PA 020 (in Deutsch)

[/dt_call_to_action]

Relevante Artikel

Die Welt im Wasserstress

Wie haben sich die Wasserresourcen in den letzten 120 Jahren verändert? Und was passiert, wenn es bis Ende des 21.

Öffentliche Veranstaltungen

Die Welt im Wasserstress

Wie haben sich die Wasserresourcen in den letzten 120 Jahren verändert? Und was passiert, wenn es bis Ende des 21.

You cannot copy content of this page