Mit Blick auf die kommende Woche lohnt sich wieder ein Blick in den Uni-Veranstaltungskalender. Für alle Interessierten gibt es zahlreiche öffentliche Veranstaltungen auf dem Campus, die einen Besuch lohnen.

Ein Schwerpunkt liegt ab dem 25. Januar auf den Veranstaltungen zum Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus (27. Januar). Unter anderem wird am Mittwoch, 25. Januar, die Fotoausstellung „Last Folio – Spuren jüdischen Lebens in der Slowakei“ im PA-Gebäude eröffnet; die eigentliche Gedenkvorlesung „Stille Helden und heimliche Profiteure“ können Sie am Freitag, 27. Januar, besuchen.

An drei Terminen findet außerdem die 5. Dagmar-Westberg-Vorlesung stattDer Historiker Anthony Grafton hält drei Vorträge zum Thema „Early Christianity in Early Modern Europe“.

Bitte informieren Sie sich in den kommenden Tagen auch auf der Uni-Homepage und im Webmagazin über aktuelle Termine, da immer kurzfristig noch Veranstaltungen dazukommen können.

Termine öffentliche Uni-Veranstaltungen vom 23. bis 29. Januar 2017:

Montag, 23. Januar:

Dienstag, 24. Januar:

Mittwoch, 25. Januar:

Donnerstag, 26. Januar:

Freitag, 27. Januar:

Sonntag, 29. Januar:

Mehr Termine finden Sie in der Kalenderübersicht hier im Webmagazin: die kommenden 10 Termine | Monatsansicht Januar 2017